Das Schlüssel- und Beschwerdetutorium

Ihr habt euch ausgeschlossen? Kein Problem! Wir, die Schlüssel- und Beschwerdetutoren, schließen euch wieder auf. Gefundene Schlüssel können bei uns abgegeben und von ihren Besitzern wieder abgeholt werden. Leider können wir euch für euren Umzug die Bereiche hinter der Burg aktuell nicht aufschließen, da Hr. Scharf selbst nur einen Schlüssel von der Feuerwehr für die Pfosten hat. Diesen könnt ihr euch aber bei ihm ausleihen. Auch bei Ärger mit den Nachbarn, Mitbewohnern, dem Studentenwerk oder dem Heimrat könnt ihr euch an uns wenden. Allgemein ist es bei Ärger ratsam nicht still vor sich hin zu leiden, sondern zuerst selber mit den entsprechenden Personen zu reden. Führt das zu keiner Lösung, helfen wir euch gerne, indem wir versuchen zu schlichten und zu vermitteln. Für den privaten Kinoabend kann der Beamer gegen eine Kaution von 100 € ausgeliehen werden. Eine kurze E-Mail an schloss@papenburg-goettingen.de erleichtert die Terminabsprache.